Spanische Gitarre, Gipsy, Flamenco

Spanische Gitarre, Gipsy und Flamenco

 

Jairo Quintana Jiménez

auch bekannt als Moranito

 

Seine Kompositionen, Arrangements und sein Können haben den Künstler für jeden musikalischen Anlass begehrt und beliebt gemacht.

Seine Gitarrensoli besitzen einen besonderen Klang, einen Klang der tiefgründig bezaubernd und mitreißend auf den Zuhörer wirkt.

Als Begleitung zum Flamencotanz unterstreicht er die künstlerische Darbietung der Tänzerinnen, in der das feurige Temperament Spaniens zum Ausdruck kommt.

Durch das Einbringen neuer Klangfarben gibt er der Gipsy (Zigeuner)-Musik eine besondere Note. Hier kommen Tanz und Gesang zur Geltung, die eine schwermütige und zugleich ausgelassene Stimmung vermitteln.

Sein Gesang, im Flamenco „Cante Jondo“ genannt, bringt die Melancholie des Flamencos zum Ausduck. Seine Stimme ist sehr original und misst sich mit seinem persönlichen Vorbild „Camaron de la Isla“... Zum Lebensbeschreibung >